Nahrungsergänzungsmittel für die Augen — Die Sehkraft im Digitalen Zeitalter

Wenn die Seh­kraft schlech­ter wird, dann erschre­cken vie­le Men­schen. Vor allem, wenn sie noch rela­tiv jung sind. Seh­stö­run­gen neh­men zu, nicht zuletzt durch die inten­si­ve Nut­zung von Com­pu­tern, Tablets und Smart­phones. Man spricht hier auch von der digi­ta­len Über­las­tung der Augen. Allein 10 Mil­lio­nen Men­schen gehen des­we­gen jedes Jahr zum Augen­arzt. Und 80% der Teen­ager sind bereits davon betrof­fen (1). Unser Tipp: Den­ken Sie früh­zei­tig an Ihre Augen und gehen Sie, falls Sie sich unsi­cher sind, lie­ber zum Augen­arzt! Ihre Seh­kraft wird es Ihnen danken!

Sie kön­nen aber auch viel sel­ber tun: Sie kön­nen Ihre Augen näm­lich schüt­zen, indem Sie die digi­ta­le Über­las­tung ver­mei­den. Und Sie kön­nen die Gesund­heit Ihrer Augen mit nach­ge­wie­sen wirk­sa­men Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­teln unter­stüt­zen. Hier sind Anti­oxi­dan­ti­en wie Asta­x­an­thin, Lut­ein und Zea­x­an­thin abso­lut gefragt. Kli­ni­sche Stu­di­en am Men­schen konn­ten deren Wirk­sam­keit im Augen­be­reich näm­lich nach­wei­sen. MARINE THERAPY SOLUTIONS bie­tet mit den OCEAN VISION® AUGENKAPSELN eine opti­ma­le Wirk­stoff­kom­bi­na­ti­on aus allen drei Stof­fen als Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel im Online­shop zum Kauf an. Ent­de­cken Sie hier unser Pre­mi­um-Anti­oxi­dans für Ihre Augen. 

Digitale Überlastung der Augen – das Computer Vision Syndrom (CVS)

Eine digi­ta­le Über­las­tung der Augen, auch Com­pu­ter Visi­on Syn­drom genannt, kann sich in Form von unschar­fem und ver­schwom­me­nem Sehen, Müdig­keit und Schwe­re der Augen, Tro­cken­heit, Irri­ta­ti­on, Bren­nen und trä­nen­den Augen sowie Kopf­schmer­zen, Dop­pel­bil­dern, Ver­span­nun­gen und Schwin­del äußern. Ein unan­ge­neh­mer Zustand, der auf Dau­er natür­lich auch nicht gesund ist. Laut der Ame­ri­can Opto­me­tric Asso­cia­ti­on (AOA) sind bereits 90% aller Com­pu­ter-Nut­zer vom CVS betrof­fen (3).

Ursa­che der Seh­stö­run­gen infol­ge digi­ta­ler Über­las­tung sind häu­fig freie Radi­ka­le und Ent­zün­dun­gen, die im Bereich der Augen ent­ste­hen. Lang­fris­tig kön­nen Erkran­kun­gen wie die Maku­la-Dege­ne­ra­ti­on die Fol­ge sein.

Freie Radi­ka­le kön­nen durch Anti­oxi­dan­ti­en wie Asta­x­an­thin abge­fan­gen wer­den. Die Wir­kung konn­te in der Augen­ge­sund­heit in 14 kli­ni­schen Human­stu­di­en getes­tet und nach­ge­wie­sen werden.

In unse­rem RATGEBER GESUNDHEIT fin­den Sie wei­te­re Infos, die Ergeb­nis­se kli­ni­scher Stu­di­en zu Asta­x­an­thin und Tipps für die Gesund­heit Ihrer Augen. 

Autor

Pro­fi­tie­ren Sie von der Exper­ti­se unse­rer Geschäfts­füh­rung und las­sen Sie sich zu ihren Fra­gen beraten. 
Portrait Dr. Bettina Hees-Labor

Dr. med. Bettina Hees
Geschäftsführung 

Kontakt


    E‑MailRück­ruf



    Social Media

    Marine therapy newsletter

    JETZT ANMELDEN UND 15 % SPAREN

    Erhal­ten Sie 15 % auf Ihre ers­te Bestellung! 
    Mel­den Sie sich zu unse­rem News­let­ter an und erhal­ten 15% Rabatt auf Ihre ers­te Bestellung. 

    Für den Ver­sand unse­rer News­let­ter nut­zen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmel­dung stim­men Sie zu, dass die ein­ge­ge­be­nen Daten an rapidmail über­mit­telt wer­den. Beach­ten Sie bit­te auch die AGB und Datenschutzbestimmungen. 

     

    Nahrungsergänzungsmittel für die Augen: Die Carotinoide Astaxanthin, Lutein + Zeaxanthin

    Caro­ti­no­ide gehö­ren zu den sekun­dä­ren Pflan­zen­stof­fen. Sie wer­den von Pflan­zen + Algen zum Selbst­schutz gegen freie Radi­ka­le gebil­det. Caro­ti­no­ide sind auf­grund der kon­ju­gier­ten Dop­pel­bin­dung far­big und kom­men vor allem in roten, gel­ben und oran­ge-far­bi­gen Früch­ten + Pflan­zen, Gemü­se wie Karot­ten und – weni­ger bekannt – in der Alge Häma­to­coc­cus plu­via­lis und z.B. in Wild­lachs vor. Der Wild­lachs hat im Meer Asta­x­an­thin-hal­ti­ge Algen gefres­sen und nimmt hier­durch die für den Lachs typi­sche rote Far­be an. Auf­grund ihrer Fett­lös­lich­keit fin­det man Caro­ti­no­ide vor allem in Zell­mem­bra­nen, die­se bestehen über­wie­gend aus Fet­ten, vor allem gesun­den unge­sät­tig­ten Fett­säu­ren. Hier fan­gen Caro­ti­no­ide freie Radi­ka­le ab, die die Zell­mem­bra­nen und damit die Zel­len schä­di­gen kön­nen, Alte­rungs­pro­zes­se ein­lei­ten und gesund­heit­li­che Schä­den z.B. an den Augen verursachen.

    Oce­an Visi­on® ent­hält einen wirk­sa­men Cock­tail ver­schie­de­ner Caro­ti­no­ide, deren Wir­kung für die Gesund­heit der Augen nach­ge­wie­sen wur­de. Dazu gehö­ren die Caro­ti­no­ide Zea­x­an­thin + Lut­ein und Asta­x­an­thin, die alle in Oce­an Visi­on® ent­hal­ten sind.

    ZEAXANTHIN + LUTEIN

    Zea­x­an­thin + Lut­ein (= Lute­max 2020), die in unse­ren Oce­an Visi­on® Augen­kap­seln aus rein natür­li­cher, nicht gen-mani­pu­lier­ter röt­li­cher Tage­tes erec­ta (Stu­den­ten­blu­me) gewon­nen wer­den, sind für die Pig­ment­bil­dung im gel­ben Fleck zustän­dig. Der gel­be Fleck ist der Ort des schärfs­ten Sehens im Auge, er wird auch Maku­la genannt. Zea­x­an­thin + Lut­ein bin­den u.a. blau­es Licht und ver­hin­dern so pho­to­che­mi­sche Schä­den am Auge. Vor allem aber schüt­zen sie die emp­find­li­chen lipidhal­ti­gen Mem­bra­nen der Augen­zel­len gegen den Angriff und die Zer­stö­rung durch freie Radi­ka­le, eine der Haupt­ur­sa­chen für eine Makuladegeneration.

    Bei der alters­be­ding­ten Maku­la­de­ge­ne­ra­ti­on liegt eine Dege­ne­ra­ti­on und Man­gel­ver­sor­gung der Maku­la vor, es feh­len Zea­x­an­thin und Lut­ein. Die Fol­ge: Seh­schär­fe und Lese­fä­hig­keit neh­men ab, es kommt zur immer schlech­ter wer­den­den Wahr­neh­mung von Kon­tras­ten und Far­ben bis hin zur Erblin­dung. Daher ist eine Caro­ti­no­id-rei­che Ernäh­rung bzw. Nah­rungs­er­gän­zung mit Zea­x­an­thin + Lut­ein ein ganz wich­ti­ger Ansatz, um Schä­den am Auge vor­zu­beu­gen bzw. so gut wie mög­lich abzuwenden. 

    Stu­di­en zeig­ten: Lut­ein + Zea­x­an­thin kön­nen das Risi­ko her­ab­set­zen, eine alters­be­ding­te Maku­la­de­ge­ne­ra­ti­on (AMD) zu ent­wi­ckeln. Bei Betrof­fe­nen, die bereits eine AMD haben, konn­te das Risi­ko des Fort­schrei­tens redu­ziert wer­den. Zwei bahn­bre­chen­de Stu­di­en, die vom Natio­nal Eye Insti­tu­te in den USA durch­ge­führt wur­den, wie­sen nach, dass Lut­ein and Zea­x­an­thin die Maku­la, den Ort des schärfs­ten Sehens, schüt­zen kön­nen (1).       (1) lutemax.com

    In unse­rem RATGEBER GESUNDHEIT fin­den Sie die über­zeu­gen­den Ergeb­nis­se kli­ni­scher Stu­di­en zur Wir­kung von Zea­x­an­thin + Lut­ein (= Lute­max®) sowie Asta­x­an­thin in der Gesund­heit der Augen. 

    ASTAXANTHIN

    Asta­x­an­thin wird als das stärks­te Anti­oxi­dans bezeich­net, das man bis­her in der Natur gefun­den hat. Auch für die Augen kommt es ger­ne als Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel zum Einsatz.

    Anti­oxi­dan­ti­en fan­gen freie Radi­ka­le ab, neu­tra­li­sie­ren die­se und machen sie unschäd­lich. Im Bereich der Augen kann es zu einem hohen Anfall an frei­en Radi­ka­len kom­men, z.B. infol­ge von zu hoher digi­ta­ler Belas­tung und Entzündungen.

    Asta­x­an­thin wird von der Mikro­al­ge Häma­to­coc­cus plu­via­lis pro­du­ziert und ist tief­rot – typisch für ein Caro­ti­no­id. Auf­grund sei­ner beson­de­ren mole­ku­la­ren Struk­tur besitzt Asta­x­an­thin Fähig­kei­ten, die ande­re Anti­oxi­dan­ti­en nicht besit­zen. Asta­x­an­thin kann im Auge die sog. Blut-Netz­haut-Schran­ke über­win­den. Die­se befin­det sich in einem inne­ren Gefäß­sys­tem der Netz­haut im Glas­kör­per und dem Kam­mer­was­ser und lässt nur Asta­x­an­thin durch, aber kei­ne ande­ren Anti­oxi­dan­ti­en. Asta­x­an­thin kann so opti­mal für einen anti­oxi­da­tiv­en und ent­zün­dungs­hem­men­den Schutz des Auges sorgen.

    In unse­rem RATGEBER GESUNDHEIT fin­den Sie die über­zeu­gen­den Ergeb­nis­se kli­ni­scher Stu­di­en zur Wir­kung von Asta­x­an­thin in der Gesund­heit der Augen. 

     

    Carotinoide zur Nahrungsergänzung kaufen? Deshalb eine gute Idee!

    OCEAN VISION® ist eine reich­hal­ti­ge Caro­ti­no­id-Quel­le für die Augen, die aus­schließ­lich natür­li­che und damit nach­ge­wie­sen bes­ser ver­füg­ba­re Wirk­stof­fe als Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel für die Augen ent­hält: 6 mg Asta­x­an­thin, gewon­nen aus der Mikro­al­ge Häma­to­coc­cus plu­via­lis + Lute­max® 2020 mit Lut­ein und Zea­x­an­thin aus Tage­tes (Stu­den­ten­blu­me), Zink + Vit­amin E.

    • Zink trägt zur Erhal­tung nor­ma­ler Seh­kraft bei
    • Vit­amin E trägt dazu bei, die Zel­len vor oxi­da­tiv­em Stress zu schützen.

    Die wert­vol­len Caro­ti­no­ide in den Oce­an Visi­on® Kap­seln sind in eine ölba­sier­te For­mu­lie­rung aus GVO-frei­em Son­nen­blu­men­öl + Leci­thin ein­ge­ar­bei­tet. Leci­thin ist zu 50% Bestand­teil jeder Zell­mem­bran, es ist auch Bestand­teil jeder Oce­an Visi­on® Kap­sel. Leci­thin und Son­nen­blu­men­öl gemein­sam machen eine opti­ma­le Auf­nah­me von Asta­x­an­thin, Zea­x­an­thin, Lut­ein und Zink in die Zel­len im Augen­be­reich mög­lich. Oce­an Visi­on® ist eine Pre­mi­um-Ent­wick­lung aus unse­rer „Apo­the­ke des Mee­res“. Es ist vegan, geprüft und mit 1 Kap­sel am Tag opti­mal dosiert. 1 Packung reicht für 2 Monate.

     

    Alle Anwen­dungs­ge­bie­te: