Bio­ak­ti­ves Magne­si­um: Neu­es zum Mikro­nähr­stoff in der Nahrungsergänzung
Magne­si­um zählt zu den lebens­not­wen­di­gen Mine­ra­li­en und Mikro­nähr­stof­fen. Es muss regel­mä­ßig mit der Nah­rung zuge­führt wer­den, da unser Kör­per Magne­si­um zum einen nicht selbst her­stel­len und zum ande­ren auch nur begrenzt spei­chern kann. Magne­si­um-rei­che Lebens­mit­tel sind z.B. Nüs­se, diver­se Getrei­de­pro­duk­te, Milch und Gemü­se. Eine aus­ge­wo­ge­ne und abwechs­lungs­rei­che Ernäh­rung soll­te eigent­lich eine aus­rei­chen­de Zufuhr an Magne­si­um gewähr­leis­ten. Bei Dau­er­stress, unge­sun­der Ernäh­rung z.B. durch Fast-Food oder Unver­träg­lich­kei­ten von Nah­rungs­mit­teln (z.B. gegen Glu­ten und Lak­to­se) kann die Ernäh­rung aller­dings lei­den. Hier kann es zu einem Magne­si­um-Man­gel kom­men. Die MARINE THERAPY SOLUTIONS emp­fiehlt hier die Nah­rungs­er­gän­zung mit dem Bio-Magne­si­um-Kom­plex von Phar­ma Nord®. Erfah­ren Sie in den fol­gen­den Tex­ten mehr über den wich­ti­gen Mikro­nähr­stoff Magnesium.

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten


Der Bio-Magnesium-Komplex von Pharma Nord - die Nahrungsergänzung mit dem Plus an Bioverfügbarkeit

Bio-Magnesium von Pharma Nord® enthält pro Tablette 200 mg Magnesium in Form eines Magnesium-Komplexes, der aus drei verschiedenen Magnesium-Arten besteht. Dies sind: Magnesium-Acetat (organisch), Magnesium-Carbonat (anorganisch) + Magnesium-Hydroxid (anorganisch). Anorganisches Magnesium-Carbonat kann im Magen-Darm-Trakt über mehrere Stunden gespeichert werden, es wirkt wie ein Magnesium-Depot während das organische Magnesium-Citrat schnell vom Körper aufgenommen wird. Der Bio-Magnesium-Komplex ist eine ideale Mischung aus beidem! Und mit nur 1 Tablette die praktische Lösung für den ganzen Tag!

Magnesium-Mangel vorbeugen: Magnesium in Ernährung und Gesundheit

Magnesium ist der vierthäufigste Mineralstoff im menschlichen Körper. Von den ca. 25 Gramm Magnesium, die unser Körper speichert, befinden sich 50-60% in den Knochen, der Rest ist mit 30% in den Muskelzellen und im umgebenden Gewebe gespeichert. Im Blut findet sich mit ca. 3-5% nur eine geringe Menge Magnesium. Mehr als 300 Enzyme sind bei ihrer Arbeit auf die Zufuhr von Magnesium angewiesen. Sie alle tragen zu einer normalen Funktion des Energiestoffwechsels, des Elektrolythaushalts sowie der Proteinsynthese bei.  Auch das Nervensystem und die Psyche brauchen für ihr normales und ausgeglichenes Funktionieren Magnesium. Und wenn Sie unter Schlafstörungen leiden, dann sollten Sie Magnesium ausprobieren – am besten am Abend. Magnesium unterstützt außerdem und insbesondere die normale Funktion der Muskeln, und das nicht nur in den Armen oder Beinen. Auch das Herz besteht aus Muskulatur. Mit Hilfe der Herzmuskulatur schlägt das Herz bei einem Erwachsenen mehr als 100.000mal pro Tag und pumpt dabei ca. 6.000 Liter Blut durch unseren Körper! Studien konnten zeigen, dass die Fitness des Herzens und die Gehzeit durch Magnesium verbessert werden konnten.

Magnesium als Nahrungsergänzungsmittel bei nächtlichen Wadenkrämpfen - Überzeugende Ergebnisse einer klinischen Studie

Bei Hunderten von Stoffwechsel-Prozessen spielt Magnesium eine wichtige Rolle, einschließlich derjenigen, die die Muskelfunktion steuern. Ist der Magnesiumspiegel im Körper reduziert, dann erhöht sich die Nervenleitgeschwindigkeit und die Erregbarkeit von Muskeln und Nerven nimmt zu, was zu Muskelkrämpfen führen kann. 2018 wurde in Krankenhäusern und Ambulanzen in der Ukraine eine randomisierte, doppelblinde, Placebo-kontrollierte multizentrische Studie mit 175 Teilnehmern durchgeführt. Sie sollte herausfinden, ob Magnesium bei nächtlichen Muskelkrämpfen hilft bzw. vor ihnen schützt. Die Teilnehmer erhielten über einen Zeitraum von 60 Tagen einmal täglich vor dem Schlafengehen eine Kapsel mit 226 mg Magnesium-Oxid, einer anorganischen Magnesium-Form oder Plazebo, eine Kapsel ohne Wirkstoff. Zu den bewerteten Parametern gehörten die Häufigkeit und Dauer nächtlicher Wadenkrämpfe, die Schlafqualität, durch die Krämpfe entstandene Schmerzen und Einstufungen zur Lebensqualität. Im Ergebnis zeigte sich die Überlegenheit von Magnesium gegenüber Plazebo. Die Anzahl der nächtlichen Wadenkrämpfe nahm signifikant ab, ebenso deren Dauer, die Schlafqualität nahm dagegen signifikant zu. Nebenwirkungen traten keine auf. Die aktuelle Studie zeigt, dass Magnesium eine geeignete Nahrungsergänzung sein kann, um nächtliche Wadenkrämpfe zu verhindern bzw. zu verbessern. Hier finden Sie die Originalstudie. (Barna O. et al. A randomized, double-blind, placebocontrolled, multicenter study assessing the efficacy of magnesium oxide monohydrate in the treatment of nocturnal leg cramps. Nutrition Journal (2021)

Autor

Profitieren Sie von der Expertise unserer Geschäftsführung und lassen Sie sich zu ihren Fragen beraten.
Portrait Dr. Bettina Hees-Labor

Dr. med. Bettina Hees
Geschäftsführung

Kontakt

    Social Media

    Marine Therapy Newsletter

     

    Bio-Magnesium online bei Marine Therapy kaufen? Deshalb eine gute Idee!

    Nahrungsergänzungsmittel mit Magnesium gibt es viele am Markt. Woher soll man da wissen, was besser oder schlechter ist? Hier möchte Ihnen die Marine Therapy Solutions mit ihren Informationen gerne weiterhelfen. Als Gesundheitsexperten empfehlen wir den hochwertigen Bio-Magnesium-Komplex von Pharma Nord®, weil …
    1. Die Bioverfügbarkeit exzellent ist. Bio-Magnesium enthält in einer Tablette drei verschiedene bioaktive Magnesium-Arten mit exzellenter Bioverfügbarkeit. Sie ergänzen sich in ihrer Wirkung, das Magnesium ist den ganzen Tag verfügbar. Durch die Kombination dieser verschiedenen Magnesiumquellen ist es Pharma Nord gelungen, einige der am besten bioverfügbaren Magnesiumarten in einer vergleichsweise kleinen Tablette zu vereinen.
    2. Bio-Magnesium wurde so verarbeitet, dass sich die Tablette innerhalb von 90 Sekunden vollständig auflöst. Das Magnesium wird in eine resorbierbare Ionenform umgewandelt, welche eine hohe Bioverfügbarkeit gewährleistet - was nicht bei allen Magnesium-Produkten der Fall ist. Durch die spezielle Verarbeitung lösen sich die Tabletten auch bei Menschen mit niedrigem Magensäuregehalt schnell auf. Wer möchte, kann die Tablette auch im Glas in Wasser auflösen und die Lösung trinken.
    3. Die Dosierung stimmig ist. 1 Tablette Bio-Magnesium enthält 200 mg Magnesium. Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) legt die empfohlene Tageshöchstdosis von Magnesium in Nahrungsergänzungsmitteln auf 250 mg fest. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt die maximale Zufuhr von 300 bis 350 mg Magnesium am Tag. Mit 1 Tablette Bio-Magnesium erhalten Sie 200 mg Magnesium. Hinzu kommt das über die normale Ernährung aufgenommene Magnesium. Beides gemeinsam schafft einen ausgeglichenen, nicht zu hoch dosierten Magnesium-Spiegel im Körper.
    4. Pharma Nord ein erfahrenes Unternehmen ist mit jahrelanger Expertise in der Herstellung wissenschaftlich fundierter Nahrungsergänzungsmittel sowie pflanzlicher Heilmittel und Arzneimittel. Mit dem Bio-Magnesium-Komplex von Pharma Nord® kaufen Sie ein Produkt, auf das Sie sich verlassen können.
    5. Der Bio-Magnesium Komplex ist unsere Empfehlung für die tägliche Magnesium-Ergänzung!
    Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder wollen mehr wissen? Dann nutzen Sie gerne das Kontaktformular und schreiben Sie uns.